Erfolgreiche Teilnahme an der Kreismeisterschaft der Jüngsten

Am Samstag fanden in Frellstedt die Kreismeisterschaften im Lichtpunktschiessen statt. Die Rickensdorfer Jungschützen stellten hier ihr können unter Beweis. Ole Tjark Schulze, der im Rollstuhl sitzt und im Oktober zu uns in den Verein gekommen ist, stellte sein Können unter Beweis und kämpfte mit den Jungschützen ohne Behinderung in seiner Klasse um die Medaillen und belegte den 2 Platz mit 143,9 Ringen.

Aber auch Frederico und Giana Denicolo kämpften mit. Frederico belegte den 3.Platz mit 136,2 und seine Schwester, die die jüngste Teilnehmerin war, versuchte es auch und bekam eine Teilnehmer Urkunde.

Der Rickensdorfer Schützenverein ist seit einigen Jahren im Behindertenschiesssport aktiv. Wir geben uns grosse Mühe auch Schützen mit Behinderung am Schiesssport teilhaben zu lassen. In unserem Verein haben wir die Möglichkeit, Dank der guten Anlage, auch Schützen mit Handicap starten lassen zu können.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg vor den Scheiben.

K1600 20190309 125929

   
© ALLROUNDER